NEU: Curcuma Cell-Protect (Kurkuma)

NEU: Curcuma Cell-Protect (Kurkuma)

"Naturwunder-Waffe“ Curcumin
mit 185-facher Bioverfügbarkeit

  • der Zellschutz- Nährstoff in hoch konzentrierter,
    patentierter liquider Form (NovaSOL®)
  • direkte, nahezu verlustfreie
    organische Aufnahme und Verwertung
  • in oxidationsgeschützten,
    angenehm verzehrbaren Licaps®

Gentechnikfrei Glutenfrei LactosefreiVEGI

incl. 7 % USt
zzgl. Versandkosten

€ 29,95


Sofort lieferbar. 1 Pckg. = 60 Kapseln (Licaps®) 60 Tage-Versorgung Art.Nr. 7020

Als Curcuma (auch Kurkuma) bezeichnet man allgemein Extrakte der Curcuma-Pflanze (Gelbwurzel). Für therapeutische wie präventive Zwecke wird besonders der farbgebende Bestandteil, genauer das Curcumin (Diferuloylmethan) der indischen Gelbwurz (Curcuma longa) erfolgreich eingesetzt.

In der Naturheilkunde gilt Curcumin heute als hoch bioaktive Substanz gegen entzündliche Beschwerden. Aufgrund der ausgeprägten choleretischen Wirkung (den Gallefluss steigernd), wird Curcumin vermehrt auch bei Verdauungsproblemen, insbesondere bei Störungen der Fettverdauung (Thema: Gewichtsreduktion) angewandt.

Neuere Studien zeigen zum Teil erstaunliche Ergebnisse in begleitender Anwendung zur Gesunderhaltung von Zellen, bei der positiven Beeinflussung der Blutzuckerwerte sowie neurodegenerativer Anzeichen.

Herausforderung: Bioverfügbarkeit
Leider ist die natürliche Aufnahmefähigkeit des menschlichen Organismus für Curcumin – wie für alle anderen fettlöslichen Substanzen – sehr gering. Denn dort, wo unser Körper die Nährstoffe aufnimmt, in der wässrigen Umgebung des Darms, werden nur etwa 10 % der fettlöslichen Stoffe absorbiert und 90 % Prozent ungenutzt ausgeschieden. Auch der Versuch, Curcumin mit Piperin zu kombinieren, ein Extrakt des schwarzen Pfeffers, das als „Resorptionshelfer“ bei anderen wasserlöslichen Mikronährstoffen funktionierte, zeigte keine messbaren Erfolge: Die im Blut festgestellte Curcumin-Konzentration blieb enttäuschend gering.

Die Lösung: 185-fache Bioverfügbarkeit durch patentierte liquide Formulierung
Mit der Curcumin-Formulierung NovaSOL® ist es erstmals und bisher einzigartig gelungen, Curcumin in eine flüssige, komplett wasserlösliche und pH-stabile Form umzuwandeln. Ein Geheimnis der nahezu sensationellen 185-fachen Bioverfügbarkeit gegenüber herkömmlichen Curcumin-Produkten, liegt in der so genannten Micellen-Technologie. Hierbei werden die hoch bioaktiven Curcumin-Substanzen in einer Art Schutzhülle in die Darmschleimhaut geschleust und von dort aus über die Blutbahn der Verwertung zugeführt.

Exakt dieses Ergebnis der 185-fachen Bioverfügbarkeit bestätigt die von der Universität Hohenheim in Stuttgart durchgeführte und bis dato größte evidenzbasierte Vergleichs-Studie zum Einsatz von Curcumin. Quelle: Institute of Biological Chemistry and Nutrition, University of Hohenheim, Stuttgart, Germany. Veröffentlicht in: Molecular Nutrition & Food Research, 58, 516–527.

Verzehrempfehlung:
Erwachsene verzehren 1 Licaps® täglich, am besten zu einer Mahlzeit.

Ein Kapsel enthält:
NovaSOL® Curcuma longa Rhizomextrakt 500 mg,
standardisiert auf 6% Curcuminoide 30 mg
Vitamin D 5 μg
 
Inhalt:
60 Licaps®
 
Zutaten:
NovaSOL® (Emulgator Polysorbat, Curcuma longa Rhizomextrakt (6%)), Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Cholecalciferol.
 
Kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Schwangere und Stillende, Personen, die regelmäßig Medikamente einnehmen, sowie Personen mit behandlungsbedürftigen Krankheiten sollten vor dem Verzehr mit ihrem Arzt Rücksprache halten. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

Back to Top