AGB/Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie, diesen Hinweis gelesen und verstanden zu haben:

Falls Sie Medikamente einnehmen oder sich in ärztlicher Behandlung befinden, sollten Sie vor dem Verzehr jeglicher Nahrungsergänzungsmittel Ihren Arzt zu Rate ziehen. Setzen Sie nicht Medikamente ohne vorherige Rücksprache mit dem behandelnden Arzt selbstständig ab. Nahrungsergänzungsmittel ersetzen keine Vorsorgeuntersuchungen, dienen nicht zur Behandlung von Krankheiten und nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Zwar können Nahrungsergänzungsmittel teilweise das Risiko, an bestimmten Krankheiten zu erkranken, senken, jedoch nicht völlig ausschließen. Erfahrungsberichte von Kunden treffen nur auf die genannten Personen zu und sind keine Garantie für den von Ihnen erreichbaren Erfolg.

365 Tage Geld-zurück-Garantie!

Bei Viabiona bestellen Sie ohne Risiko, ohne Wenn & Aber: Sollte ein Präparat nicht so wirken wie Sie es erwarten, erhalten Sie den vollen Warenwert erstattet (nach frankierter Rücksendung über Deutsche Post / DHL an unsere deutsche Rücksendeadresse). Diese 100%ige Geld-zurück-Garantie gilt (unter Voraussetzung fristgerechter Bezahlung) 365 Tage nach Erhalt der Ware, selbstverständlich auch für angebrochene Packungen (nicht für Leerpackungen). Produkte, welche mit Bonus-Code "Lieblingsprodukt geschenkt" bzw. "Lieblingsprodukt gratis" bestellt werden, sind von der Geld-zurück-Garantie ausgeschlossen. 

Zahlungsarten

Erst die Ware, dann das Geld: Sie können auf Rechnung innerhalb von 14 Tagen bezahlen. Wenn Sie bequem von Ihrem Konto abbuchen lassen, erhalten Sie nach Ende des Kalenderjahres eine Gutschrift i.H.v. 3 % des Warenwertes als Einkaufsgutschein.

Nach Möglichkeit wird alles in einer Sendung geliefert. Falls nicht, trägt Viabiona die Mehrkosten. Teillieferungen und Nachlieferungen sind somit versandkostenfrei. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Verbesserungen und Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, Produktveränderungen, die aus Sicht des Herstellers einer Qualitätsverbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen. Fehler und Irrtümer bei Produktbeschreibungen und Preisen behalten wir uns vor. Nur solange der Vorrat reicht. Mit Erscheinen dieses Katalogs verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit. Die Bilddarstellungen geben nicht unbedingt eine exakte Darstellung der Ware wieder. Rabatte können nicht miteinander kombiniert werden.

Widerrufsrecht

Sofern Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mi § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Viabiona
Postbus 320
6460 AH Kerkrade
Niederlande

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Back to Top