Cholesterin Stopp

Cholesterin Stopp

Der schonende Cholesterinsenker

  • mit Beta-Sitosterin
  • sichere Nährstoffe zur Regulierung des Fettstoffwechsels
  • ohne die Nebenwirkung pharmazeutischer Cholesterinsenker

Gentechnikfrei Glutenfrei Lactosefrei VEGI

incl. 7 % USt
zzgl. Versandkosten

€ 59,95


Sofort lieferbar. 1 Pckg. = 90 Tabletten 90 Tage-Versorgung Art.Nr. 2500

Pharmazeutische Cholesterinsenker haben oft Nebenwirkungen. Cholesterin Stopp dagegen enthält schonende und sichere Nährstoffe zur Regulierung des Fettstoffwechsels.

  • mit Beta-Sitosterin


Verzehrempfehlung:
Erwachsene verzehren 1 Tablette täglich, am besten zu einer Mahlzeit.

Eine Tablette enthält:
Alfalfa 500 mg
Zitronensäure 100 mg
Beta-Sitosterin 25 mg
Vitamin C 30 mg
Chrom 50 μg
 
Inhalt:
90 Tablette
 
Zutaten:
Alfalfa (33%), Füllstoff Dicalciumphosphat, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Zitronensäure (7%), Füllstoff Hydroxypropylcellulose, Phytosterine (4%, aus Soja), Trennmittel Siliciumdioxid, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, L-Ascorbinsäure, Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose, Chromchlorid.


Kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Personen, die regelmäßig Medikamente einnehmen, sowie Personen mit behandlungsbedürftigen Krankheiten sollten vor dem Verzehr mit ihrem Arzt Rücksprache halten. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Der enthaltene Trockenbeutel ist nicht zum Verzehr geeignet.

Hinweis: Dieses Produkt ist nicht für Personen bestimmt, die ihren Cholesterinspiegel im Blut nicht zu kontrollieren brauchen. Es für die Ernährung schwangerer und stillender Frauen sowie von Kindern unter fünf Jahren möglicherweise nicht geeignet. Patienten, die Arzneimittel zur Senkung des Cholesterinspiegels einnehmen, sollten das Produkt nur unter ärztlicher Aufsicht zu sich nehmen. Die Aufnahme von mehr als 3 g/Tag an zugesetzten Pflanzensterinen/Pflanzenstanolen sollte vermieden werden. Wir empfehlen, das Erzeugnis als Bestandteil einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung zu verwenden, zu der auch zur Aufrechterhaltung des Carotinoid-Spiegels der regelmäßige Verzehr von Obst und Gemüse zählt.

Back to Top